Bioresonanz

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte Schwingungstherapie, die die Selbstregulation des Körpers und das Immunsystem anregt. Diese Therapieform wird von den Tieren als sehr angenehm und entspannend empfunden.

BioresonanzEs wurde nachgewiesen, dass Zellen mittels „Lichtblitzen“ miteinander kommunizieren. Sie tauschen über bestimmte Frequenzen Informationen aus. In einem gesunden Körper funktioniert dieser Informationsaustausch ungehindert. So kann jede Zelle bzw. jeder Körperteil seine Aufgabe optimal erfüllen. Wenn schädliche Substanzen (Gifte, Viren, Bakterien usw.) oder belastende Strahlen auf den Körper einwirken, kann die Kommunikation zwischen den Zellen behindert sein.

Das Medisend super ist ein Magnetfeld-, Bioresonanz-Medisend super und Regulationsgerät.
Es wurde von Dr.rer.nat.W. Ludwig entwickelt.

Die Bioresonanztherapie gehört ebenso, wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde.