Gehmeditation

Meditatives Gehen & Laufen

Meditatives GehenGehen und Laufen liegt uns in den Genen. In unserer Geschichte sicherte es unser Überleben, bevor wir anfingen andere Fortbewegungsmittel zu nutzen.

Heute werden wir immer unbeweglicher in einer „mobilen Welt“ Wir rennen häufig im Hamsterrad, hetzen durch den Alltag. Das klingt paradox, aber unsere Beweglichkeit passiert oft per Mausklick, mit dem Auto etc.

Durch meditatives Laufen können wir unser Leben „entschleunigen“.

Meditatives Laufen„Verbindung zur Natur und mir selbst aufnehmen durch bewusstes Gehen, Laufen und Atmen… Auf die Signale meines Körpers hören und achten… Dabei meditieren und Mantren/Affirmationen rezitieren… Im Hier und Jetzt sein … Loslassen … einfach nur köstlich und plötzlich beginne ICH, die konsequente und beharrliche „Laufmuffeline“, mich auf den nächsten Lauf zu freuen“   H.G.

• Meditatives Gehen & Laufen – eine Anleitung mit Praxisteil im Wald.

• Lauftreff mit Anleitung und Übung: 

jeweils 19.00 Uhr – Treffpunkt am 1. Termin Rosenstrasse (am Waldspielplatz, die weiteren Treffpunkte werden bekannt gegeben), 59174 Kamen-Heeren

Waldlauf

Der nächste Kurs findet in den Sommerferien 2017 statt.

17. / 24. / 31.7. / 7.8. Ausgleich 25 €

Bitte rechtzeitig bei mir anmelden.

Weitere Termine sind nach Absprache individuell möglich

Buchtipps: Die Seele läuft mit – Frater Michael Bauer

Meditieren mit Laufschuhen: Laufen spirituell erfahren – Warren A. Kay und Yutta Klingbeil

Vom Glück des Gehens: Ein Weg zur Lebenskunst – Detlef Wendler